Strukturen und Aktivitäten

Die PKK ist insgesamt strikt hierarchisch aufgebaut und untersteht einer autoritären Führung. Von deutschlandweit 33 PKK-Gebieten („Bölge“) entfallen sieben auf Baden-Württemberg, wobei sich der Zuschnitt nicht an Landesgrenzen orientiert. 

PKK-nahe Vereine sind im Dachverband „Demokratisches Gesellschaftszentrum der KurdInnen in Deutschland e. V.“ (NAV-DEM) zusammengefasst, der seinerseits in ein europäisches Netzwerk eingebunden ist. Momentan zeichnet sich ab, dass NAV-DEM künftig vom neuen Dachverband „Konföderation der Gesellschaften Mesopotamiens in Deutschland“ (KON-MED) abgelöst wird.

Neben den Dachverbänden bestehen weitere „Massenorganisationen“ für unterschiedliche Zielgruppen, darunter die „Bewegung der Revolutionären Jugend“ (TCS), der „Verband der Studierenden aus Kurdistan“ (YXK) oder Gruppierungen für Muslime, Aleviten und Jesiden. 

Jedes Jahr richtet die PKK zu unterschiedlichen Anlässen propagandistische Großveranstaltungen aus, etwa zum kurdischen Neujahrsfest Newroz oder zum Jahrestag von Abdullah ÖCALANs Verhaftung. Letzteren begehen PKK-Anhänger aus mehreren europäischen Ländern mit einem Sternmarsch nach Straßburg/Frankreich, wo eine Kundgebung stattfindet. PKK-nahe Vereine vor Ort feiern u. a. den PKK-Gründungstag und veranstalten „Märtyrergedenken“. Weitere Aktivitäten im PKK-Spektrum sind Solidaritätsaktionen für ÖCALAN, beispielsweise Hungerstreiks. Auf aktuelle Anlässe im In- und Ausland reagieren PKK-Vereine häufig mit Demonstrationen, bei denen sich ihr großes Mobilisierungspotenzial zeigt. 

In Deutschland rekrutiert die PKK auch Kämpfer für ihren militärischen Arm in der Türkei. Geeignete Personen werden z. B. auf Großveranstaltungen angesprochen und danach ideologisch geschult. Darüber hinaus wird offen mittels Mobilisierungsvideos im Internet geworben, so dass die PKK mittlerweile auch junge Menschen außerhalb ihrer eigenen Strukturen erreicht.

Weitere Informationen finden Sie im Verfassungsschutzbericht ab Seite 108.


 

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.