You are here: Startseite > Arbeitsfelder > Ausländerextremismus  > Kurden/PKK  > Embleme und Symbole

PKK | Embleme und Symbole

„Arbeiterpartei Kurdistans“ (PKK) 
bis 1995
„Arbeiterpartei Kurdistans“ (PKK)
ab 1995
„Arbeiterpartei Kurdistans“ (PKK)
bzw. „Freiheits- und  Demokratiekongress
Kurdistans“ (KADEK)

2000 bis 2003
„Volkskongress Kurdistans“(KONGRA-GEL) 
ab 2003
„Demokratischer Konföderalismus Kurdistans“
„Nationale Befreiungsfront Kurdistans“ (ERNK)
„Volksbefreiungsarmee Kurdistans“ (ARGK), „Volksverteidigungskräfte“ (HPG)
„Partei freier Frauen“ (PJA)
ab 2000
„Komalen Ciwan“
ab 2005
„Union der StudentInnen aus Kurdistan“ (YXK)