Sie sind hier: Startseite > Arbeitsfelder > Linksextremismus > Ideologie

Linksextremismus | Ideologie

Zu den wesentlichen ideologischen Grundlagen des Linksextremismus zählen einerseits der Marxismus-Leninismus und andererseits der Anarchismus.

Der Marxismus-Leninismus propagiert die Durchsetzung eines „klassenlosen“ kommunistischen Gesellschaftssystems unter der Führung einer kommunistischen Partei; dieses Ziel sehen seine Vertreter als geschichtlich vorbestimmt an. Anarchisten lehnen dagegen jegliche Form staatlicher Organisation ab; sie wollen „herrschaftsfreie“ Gesellschaften schaffen, in denen die Individuen auf der Grundlage freier Übereinkunft und Selbstverwaltung zusammenleben. Beide Gesellschaftsvorstellungen sind letztlich nicht mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung vereinbar.


Weiterlesen: